Brauche ich einen Fußsack?

Brauche ich einen Fußsack?

Ein Fußsack ist nicht immer ganz oben auf der Einkaufsliste, wenn du dich auf die Ankunft des Babys vorbereitest. Wunderst du dich vielleicht, ob du wirklich einen Fußsack brauchst? Und die kürzeste Antwort ist, ja. Hier in Skandinavien verwenden wir Fußsäcke ca. 9 Monate im Jahr.

Im Vergleich zu vielen anderen Babyprodukten, kann ein Fußsack von der Geburt bis zu einem alter von 3 Jahren genutzt werden. Wenn du weiterhin einen Kinderwagen benutzt, sogar noch länger. D.h. die Lebensdauer ist länger als bei vielen anderen Produkten, welche du nur für wenige Monate verwendest.

Mit einem warmen und gemütlichen Fußsack im Kinderwagen, werden deine Spaziergänge viel spaßiger und angenehmer. Jeder wird es mehr genießen.

Aber auf was solltest du achten, wenn du einen Fußsack auswählst?

Es gibt ein paar Punkte die zu beachten sind, um sicher zu gehen die richtige Wahl zu treffen. Hauptsächlich möchtest du hohe Qualität, vielseitige Passform und etwas warmes und gemütliches für dein Baby. Im Folgenden lernst du, was du beim Kauf eines Fußsacks beachten solltest.

Verstellbarkeit!

Mit Verstellbarkeit, nehmen wir nicht nur Bezug auf die Größe. Es sollte verstellbar sein, um in verschiedene und möglichst alle Kinderwagen zu passen. Außerdem sollte es gemäß der Größe und Vorlieben des Babys anpassbar sein. Zu allerletzt sollte es auch je nach Wetter und wie kalt es draußen ist, angepasst werden können. Reißverschlüsse welche einmal um den ganzen Fußsack verlaufen, machen es möglich den oberen Teil zu entfernen, sodass je nach Wunsch das Öffnen und Schließen vereinfacht wird. 

Wärme

Während der kalten Wintertage möchtest du sicher gehen, dass deinem Baby im Fußsack warm ist. Dies gilt besonders, wenn du einen Spaziergang machst oder wenn du entscheidest dein Kind während des Tages im Kinderwagen schlafen zu lassen.

Klick hier um zu lesen, was du deinem Baby in einem Fußsack anziehen solltest.

Viele Leute denken, sie müssten Daunen oder Wolle kaufen um sicher zu gehen, dass ihrem Baby warm ist. Aber dies ist natürlich nicht der Fall. Synthetische Fasern können sehr warm sein und haben Vorteile gegenüber natürlichen Fasern. Z.B. haben Daunen den Vorteil, dass sie leicht und warm sind, aber der Nachteil ist, sie hören auf dich warm zu halten, wenn sie in Berührung mit Wasser kommen. Sorona ist eine synthetische Faser, welche aus recyceltem Plastik hergestellt wurde und eine hervorragende, tierfreundliche Alternative zu Daunen und Wolle ist.

Aussehen & Funktionalität

Es gibt keinen Grund warum Aussehen und Funktionalität nicht zusammen passen. Eltern legen viel Wert auf das Aussehen und natürlich auch die Funktionalität des Kinderwagens. Deswegen ist es wichtig, dass der Fußsack gut aussieht und zu deinem gut aussehenden Kinderwagen passt. Schwarz passt zu fast allem, hast du jedoch einen grauen Kinderwagen ist der passende graue Fußsack vielleicht die beste Wahl. 

Qualität

Wenn wir die Erderwärmung stoppen wollen, müssen wir verantwortungsvoller konsumieren. Was nicht heißt, dass wir aufhören sollten zu konsumieren. Jedoch sollten wir beim Kauf auf gute Qualität, welche lange hält und verschiedene Funktionen sowie Verstellbarkeit bietet, achten. Es sollte dir möglich sein den selben Fußsack für Neugeborene bis zu einem Alter von 3 Jahren zu nutzen und ihn dann an zukünftige Geschwister oder Verwandte weiter zu geben. 

Wenn du ein Produkt für dein Kind kaufst, solltest du immer sicher gehen, dass alle Materialien Oeko-Tex Klasse 1 Standard 100 zertifiziert sind.

Der Fußsack Winter Cover

Während des Entwerfen unseres Fußsack Winter Cover, haben wir all diese Punkte berücksichtigt und es war uns wichtig, dass das Produkt alle Kriterien erfüllt. Der Winter Cover passt in jeden Kinderwagen auf dem Markt und in den Babynest SleepCarrier. Das Futter wurde aus Sorona hergestellt, einem recyceltem Material, welches weich und flauschig ist. Gemacht um lange zu halten und die beste Option für dein Baby zu sein.

 

Continue reading